text.skipToContent text.skipToNavigation

ÖLFLEX® FD 855 P 7G2,5

  1. LAPP ÖLFLEXFD855P7G2,5 3611786
Meter
in Energieführungsketten oder ortsveränderlichen Maschinenteilen, speziell im Nassbereich von Werkzeugmaschinen und Transferstraßen, für die Verwendung in Montage- und Bestückungsautomaten, im Innen- und Außenbereich, Fließ- und Montagebänder, Fertigungsstraßen, in Maschinen aller Art, erlaubt schnellere Bewegungsabläufe und steigert dadurch die wirtschaftliche Effizienz von Maschinen, Langlebig bei rauem Einsatz durch widerstandsfähiges PUR Mantelmaterial, unempfindlich bei Kontakt mit vielen mineralölbasierten Schmiermitteln, verdünnten Säuren, wässrigen alkalischen Lösungen und anderen chemischen Medien, geringe Partikelemission im bewegten Ketteneinsatz, Breiter Temperaturbereich für Einsatz in klimatisch rauen Umgebungsbedingungen, Multinorm-Zertifizierung reduziert die Teilevielfalt und spart Kosten, feinstdrähtige Litze aus blanken Kupferdrähten (Klasse 6), Aderisolation aus TPE, Adern in extrem kurzen Schlaglängen gemeinsam verseilt, Vliesbewicklung, Mantel aus Polyurethan, grau (RAL 7001), UL File No. E63634, Bei Einsatz in Energieführungsketten: Bitte Montagerichtlinie Anhang T3 beachten, USA: UL AWM Style 21576 Kanada: cUL AWM Style I/II A/B FT2, in Anlehnung an VDE 0250 / 0285, Reinraum-Klassifikation für individuelle Artikel auf Anfrage, adhäsionsarme Oberfläche, öl- und bohrflüssigkeitbeständig nach IEC 61892-4, Anhang D, halogenfrei und flammwidrig (IEC 60332-1-2), kälteflexibel bis -40 °C, ausgelegt für 10 Millionen Wechselbiegezyklen und horizontale Verfahrwege bis 100 Meter, abriebfest und kerbzäh