text.skipToContent text.skipToNavigation

SIMATIC S7-300, Digitalbaugr. SM 327, potentialgetrennt, 8DE und 8DX, DC 24V, 0.5A 1x 20-polig 8DX einzelkanalweise parametrierbar als DE oder DA

  1. SIEMENS 6ES73271BH000AB0 3297267
Stück
SIMATIC S7-300, Digitalbaugr. SM 327, potentialgetrennt, 8DE und 8DX, DC 24V, 0.5A 1x 20-polig 8DX einzelkanalweise parametrierbar als DE oder DA Die SIMATIC ET 200M ist ein modulares und universell einsetzbares Peripheriesystem für den Schaltschrank in IP20, welche sowohl als zentrale Peripherie an einer S7-300, als auch im dezentralen Aufbau an einem PROFINET oder PROFIBUS ET 200M Interfacemodul verwendet werden kann. Pro Station können bis zu 12 IO-Module gesteckt werden. Durch den standardisierten Aufbau aller Module, werden Logistik und Ersatzteilhaltung erheblich vereinfacht. Die ET 200M ist sowohl für standard- als auch sicherheitsgerichtete Anwendungen einsetzbar. Als Peripheriebaugruppen (der Schnittstelle zum Prozess) sind bis zu 12 hochkanalige Signal- (z. B. 64 digitale Eingänge) und Funktionsmodule sowie Kommunikationsprozessoren der S7-300 einsetzbar. So unterstützt die ET 200M auch Baugruppen mit erweiterten Nutzdaten, wie bspw. HART-Baugruppen mit HART-Nebenvariablen. Für eine einfache Verdrahtung bietet Ihnen die ET 200M neben herkömmlichen Anschlusstechniken die abisolierfreie Schnellanschlusstechnik Fast Connect.